Ende August haben wir Nordpolen besucht: Danzig, Marienburg, Rastenburg, Lötzen, Nikolaiken. Jede Station bot unterschiedliche Erlebnisse, seht selbst!

Danzig

Danzig

64 Fotos

Gdansk - so die Bezeichnung der alten Hansestadt in der Landessprache. Wundervolle alte und überwiegend liebevoll restaurierte Gebäude, die Altstadt ist eine Augenweide.
Marienburg

Marienburg

15 Fotos

Unsere 2. Station war Marienburg (heute: Malbork). Die Stadt wird beherrscht vom alten Sitz des Deutsch-Ritter Ordens, jener mächtigen, kirchlichen Macht mit sehr weltlichen Herrschaftsgelüsten. Die Marienburg selbst ist das größte Ziegelbauwerk Europas. Es wurde nach seiner starken Zerstörung im 2. Weltkrieg vollständig restauriert und ist heute Besuchermagnet.
Wolfsschanze

Wolfsschanze

26 Fotos

Wolfsschanze - ein Lost Place des Grauens: Hitlers Führerhauptquartier bei Rastenburg (Polen). Seit der Zerstörung durch die Alliierten setzt die Natur ihre Rückeroberung dieser Stätte des Schreckens kontinuierlich fort.
Masuren

Masuren

20 Fotos

Diese wunderschöne Landschaft mit tausenden von Seen ist ein ganz besonderes Erlebnis für die Sinne. Leider meinte es der Wettergott an unseren beiden letzten Tagen nicht immer so gut mit uns, so dass die Bilderausbeute geringer ausgefallen ist.
Gesamte Treffer: 17423
Die meistgesehenen der letzten 10 Minuten: 48
Treffer der letzten Stunde: 48
Treffer des gestrigen Tages: 39
Besucher der letzten 24 Stunden: 2
Besucher zur gegenwärtigen Stunde: 1
Neuer Gast (Gäste): 1